de | en

Kompetenzen

Kompetenzen

Kompetenz entsteht durch die Verbindung von Fachwissen, Erfahrung und Methodik, und sie braucht eine ausgewogene Kombination von Querschnitts- und Spezialwissen.

Wir verstehen das Systems Engineering als unsere Kernkompetenz, den Einsatz modellbasierter Methoden, das Aufbrechen komplexer Systeme in Funktionale Bereiche, die Beschreibung und Definition von Systemen mittels Requirements. Und dies nicht nur in einfachen Dimensionen, sondern vereilt über Teams, Systeme, Teilsysteme und Komponenten.

Komplexität beherrschbar zu machen und trotzdem einfache, sinnvolle und wartbare Lösungen zu finden, das ist unser Ziel.

Dabei bringen wir breite Erfahrungen in der Entwicklung von Embedded Systems, im Einsatz von Simulations- und Analysewerkzeugen, in der Simulationsanwendung und in der Modell-, Parameter- und Datenverwaltung mit. Spezialwissen besitzen wir über mechanisch-dynamische Systeme, flugmechanische Systeme und fluid-hydraulische Systeme, in der Flugsimulation oder in der Simulation von Mensch-Maschine Schnittstellen.

Letztendlich entsteht Kompetenz und Erfolg durch das ergänzende Zusammenbringen Ihrer und unserer Ingenieure, das Zusammenbringen von Menschen mit speziellen Fähigkeiten, Eigenheiten und Erfahrungen.

Unter Dienstleistungen finden Sie eine ausführlichere Diskussion unserer Beiträge.